MENÜ
Evelyn Schörkmayer
Lindenweg 3
A-8742 Obdach

Telefon: +43-680/215 90 57

Der Darm

 

Gesundheit beginnt im Darm!

 

Durchfallerkrankungen,immer wiederkehrende Magen-Darmprobleme sind ein weit verbreitetes Thema. Und meistens sind diese Probleme hausgemacht.

Ein Großteil von Hunden & Katzen leiden oft unbemerkt unter Störungen in der Darmflora und deren Folgen.Diese haben oft vielerlei Ursachen wie z.B Unverträglichkeiten auf Futtermittel oder Reaktionen auf medizinische Maßnahmen wie chemische Wurmkuren, Antibiotika usw.

Die Ernährung ist ein essentieller Teil, der großen Einfluss auf die Gesundheit von
Magen & Darm und somit auf den gesamten Organismus hat!

Unverträglichkeiten auf bestimmte Futterbestandteile- z.B. glutenhaltige Getreide,Zusatzstoffe, chem. Vitamine,Konservierungsstoffe und syntetische Zusätze können den Darm schädigen.

Diese „Allergene“ können zu Entzündungsprozessen im Darm führen,die Darmflora durcheinander bringen,die Darmschleimhaut angreifen und die Darmschutzbarriere für Schädlinge öffnen.

Darum ist es so wichtig ,den Darm besondere Aufmerksamkeit zu schenken!

Denn Hunde und Katzen die ständig Fehlgärungen und pathogene Keime im Darm haben,fühlen sich gar nicht wohl und schwächen das Immunsystem!

Wie kann ich also den Darm wieder aufbauen und eine gesunde Mikroflora herstellen?

Der Grundbaustein ist eine natürliche und artgerechte Fütterung - ohne belastende Zusätze.

Den Darm in regelmäßigen Abständen mit Pre-und Probiotika wieder zu kräftigen und aufzubauen.

Denn ein gesunder Darm kann durchaus mit Parasiten,Pilzen,krankmachenden Bakterien und anderen Giftstoffen klarkommen.

Eine gesunde Mikroflora sorgt dafür,dass schädigende Einflüsse wieder ausgeschieden werden und die Schädlinge keine Chance haben den Organismus zu schädigen!

hier geht es direkt zum ANIFIT "Power-Darm"

Power-Darm 140g (1 Stück)